Verbände im DHZ

Zwei Selbsthilfeverbände sind im Deutschen HörZentrum Hannover präsent und bieten regelmäßig Beratung persönlich vor Ort oder per Mail an:

 

HCIG – Hannoversche Cochlea-Implantat-Gesellschaft e.V.

www.hcig.de

Sprechzeiten:

Mittwochs von 10 bis 16 Uhr im Seminarraum des DHZ

Kontakt:

Hannoversche Cochlear-Implant-Gesellschaft e.V

Karl-Wiechert-Allee 3

30625 Hannover

info@hcig.de

Tel  0511/532 6802

Fax 0511/532-6833

 

Deutscher  Schwerhörigenbund Landesverband Niedersachsen e.V.

www.schwerhoerigen-netz.de

Wir bieten kostenlose Beratungen für schwerhörige, ertaubte und tinnitusbetroffene Menschen, CI-Träger, und deren Partner sowie für Eltern hörgeschädigter Kinder.

Sprechzeiten:

am 3. Donnerstag im Monat, 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

in Raum 1037 im DHZ

Kontakt:

Rolf Erdmann

Linzer Str. 4

30519 Hannover

Tel./Fax: 0511-8 38 65 23

e-Mail: erdmann.rolf(a)gmx.de