RetroX

Das Retro X ist ein teilimplantierbares Hörsystem aus zwei Teilen: implantierbare Titanhülse und Hörprozessor.

Die Titanhülse wird hinter dem Ohr in den Gehörgang eingeführt, dieser Eingriff erfolgt meist ambulant unter örtlicher Betäubung. Nach einer kurzen Einheilungsphase kann dann der Hörprozessor von hinten an die Ohrmuschel aufgesteckt werden. Der digitale Hörprozessor verstärkt den Schall, der dann durch die Titanhülse direkt in den Gehörgang vor das Trommelfell geleitet wird.